Suche

FAQ - Kundencenter

Kann der Abfallgebührenbeschied auf den Mieter adressiert werden?
Dies ist möglich, sofern der Mieter das komplette Objekt gemietet hat.

Wie hoch sind die Abfallgebühren?
Über unseren Gebührenrechner erhalten Sie eine Übersicht über die Abfallgebühren.

Werden jedes Jahr Abfallgebührenbescheide verschickt?
Bescheide werden immer dann verschickt, wenn die Gebühren sich ändern. Ansonsten behält der Bescheid auch im Folgejahr seine Gültigkeit.

Kann ein neuer Hauseigentümer die Abfallbehälter übernehmen?

Bei Hausverkäufen informieren Sie bitte den Kreis Höxter, Kundencenter -Abfallservice, damit der Abfallgebührenbescheid auf den neuen Eigentümer umgestellt werden kann. Wenn das Mindestvolumen erfüllt ist, können die Restabfallbehälter und die übrigen Behälter übernommen werden.

Mein Abfallbehälter ist verschwunden, was kann ich tun?
Rufen Sie bitte unseren Kundencenter-Abfallservice an, damit Sie wieder einen neuen Behälter erhalten.

Kann ich meine Mülltonnen reinigen lassen?
Der Kreis Höxter bietet diesen Service nicht an.

Gibt es eine Mindestgröße bei den Abfallbehältern?
Notwendig sind sechs Liter pro Person und Woche als Mindestvolumen bei Restabfall, der Gebührenrechner zeigt die notwendige Literzahl an.  Bei Bioabfall und Altpapier gibt es kein Mindestvolumen.

 


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK