Suche

Abfallentsorgungsanlage Beverungen-Wehrden

Öffnungszeiten der Kleinanlieferstation: Freitags von 08:00 bis 17:00 Uhr und samstags von 08:00 bis 13:00 Uhr.

Auf der Abfallentsorgungsanlage Beverungen-Wehrden können bis zu 2 Kubikmeter Abfälle gegen Entgelt entsorgt werden:

  • Restabfall aus privaten Haushaltungen
  • Holz
  • Ast- und Strauchschnitt
  • Garten – und Parkabfälle
  • Bauschutt, sortiert und unsortiert (Kostenübersicht)


Kostenfrei werden jeweils bis zu 2 Kubikmeter folgender Wertstoffe angenommen:

  • Metalle
  • Unbehandeltes Holz (max. Kantenlänge 3 Meter) der Klasse A I - A III unbehandelt
  • Papier
  • Altkleider
  • Öli-Eimer für Speiseöl im Tausch gegen einen neuen Öli-Eimer
  • Elektro- und Elektronikgeräte (Kleingeräte wie Föne, Bohrmaschine etc, Computer, Hi-Fi-Geräte, Wasch-, Spülmaschinen)
  • Styropor (nur sauberes)
  • Schadstoffe (Medikamente, Unkraut- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Energie- und Halogenleuchten)  

Anfahrtsweg:
Die Abfallentsorgungsanlage Beverungen-Wehrden liegt an der Kreisstraße 56 (zwischen Wehrden und Amelunxen) in 37688 Beverungen, Telefon 05273 / 35400

Klicken Sie bitte auf Deponieentgelte Kleinanliefererstation, wenn Sie die Entsorgungskosten wissen möchten. Bitte beachten Sie, dass je Abfallart maximal 2 Kubikmeter angenommen werden.


Entgelte Kleinanliefererstation Deponie Wehrden, 79 KB
Entgelte für alle Abfallentsorgungsanlagen 2021, 77 KB