Suche

FAQ - Entsorgungsanlagen

Wann hat die Abfallentsorgungsanlage Beverungen-Wehrden geöffnet?
freitags von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
samstags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Hinweis: durch Feiertage können sich die Öffnungszeiten ändern

Kann auf der Abfallentsorgungsanlage Beverungen-Wehrden mit EC-Karte bezahlt werden?
Nein.

Was kosten die Entsorgung verschiedener Abfälle auf der Abfallentsorgungsanlage Beverungen-Wehrden?
Die Kosten sind hier aufgeführt.

Wie entsorge ich Welleternitplatten / Asbestzementplatten?
Bei der Asbestentsorgung ist besondere Sorgfalt notwendig. Eine fachgerechte Entsorgung unter den entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen ist unumgänglich. Das Material kann nur als Sonderabfall entsorgt werden. Asbest ist entsprechend der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) als krebserzeugender Stoff mit besonders hohem Gefährdungspotential eingestuft. Zur Entsorgung von Asbest benötigen Sie spezielle Foliensäcke beziehungsweise Platten-Bags oder Big-Bags, damit die Platten nicht zerstört werden. Dies ist wichtig, da asbesthaltiges Material möglichst nicht zerbrochen oder zerschnitten werden sollte, damit der gefährliche Feinstaub nicht in die Luft gelangt. Hinweis: Privatanlieferer können maximal 10 Platten entsorgen. Bei darüber hinausgehenden Mengen ist eine Fachfirma zu beauftragen.

Big-Bags können entweder im Baumarkt oder auf der Deopnie in Wehrden käuflich erworben werden.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
hier....